Michael Lürßen
-1
archive,author,author-luerssen,author-4,theme-bridge,bridge-core-2.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Author: Michael Lürßen

Die liberale Uni- und Hochschulstadt Oldenburg ist nicht gerade für ihre rechte Szene bekannt. Dennoch formiert sich auch hier unabhängig von den Misserfolgen der parlamentarischen Rechten im Stadtrat ein immer aktiveres, mobilisierungsfreudigeres und besser vernetztes autoritäres Milieu aus verschiedenen Gruppen, Organisationen und Parteien. Im Vortrag...

Auf dem Foto (von links): Valerija Zelenkova, Hiltrud Neidhardt, Farschid Ali Zahedi, Kevin Schreiber (Werkstattfilm und Werkstattfilm Förderverein), Cora-Yfke Sikkema (stv. EDR-Vorsitzende), Paul Giesen (Popfabryk), Karl Groen (EDR-Geschäftsführer), Ilona Heijen (Geschäftsführerin Interreg/EDR), Matthias Groote (EDR-Vorsitzender). Foto: EDR EDR-Grenzpreis für „Rosa – eine unsichtbare Frau“ Gestern wurden während...

Seit 1982 gilt in der Bundesrepublik Deutschland das Residenzpflichtgesetz. Dieses besagt, dass Asylbewerber ihren Landkreis nicht verlassen dürfen, solange ihr Asylantrag bearbeitet wird. Sie dürfen weder arbeiten, noch studieren und sich nur mit Genehmigung der Ausländerbehörde einigermaßen frei bewegen. Die Bearbeitung eines Antrags kann bis...

X