Michael Lürßen
-1
archive,paged,author,author-luerssen,author-4,paged-11,author-paged-11,theme-bridge,bridge-core-3.1.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

Author: Michael Lürßen

Internationaler Frauentag/Feministischer Kampftag im KinOLaden  zum 8. März Mi. 08.03./Do.09.03, 19.30 Uhr: Filmvorstellung "Warum Frauen Berge besteigen sollten" Deutschland 2016/90 Min./Regie Renata Keller Der Film wirft einen detaillierten Blick auf das persönliche, berufliche und politische Leben der feministischen Historikerin, Autorin, und sozialen Reformerin Gerda Lerner und geht der Frage...

Bei unserer Filmveranstaltung KinOLaden Ästhetik mit Haltung: “Reise der Hoffnung” (“Umuda Yolculuk”) am Mi. 22./Do. 23.02 konnten mit den Veranstaltungseinnahmen und Spenden rund 400,- Euro gesammelt werden. Diese Spendengelder leiten wir weiter an die vor Ort tätigen Hilfsorganisationen Heyvasor und Medici International. Wir bedanken uns herzlich...

Deutschland 2016/90 Min./Regie: Renata Keller Als bahnbrechende feministische Historikerin, Autorin und soziale Reformerin ist Gerda Lerner zweifellos eine der inspirierendsten Frauenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sie emigrierte vor den Nazis in die USA, war frühzeitig in der Bürgerrechtsbewegung engagiert, schrieb 1972 die überfällige Studie „Schwarze Frauen im weißen...

Im neuen Podcast des Projekts koloniale Spuren in Oldenburg führen wir ein Gespräch mit Dr. Ingo Elbe zum Thema "Postkolonialer Angriff auf die Singularität des Holocaust". Dr. Ingo Elbe ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Privatdozent am Institut für Philosophie der Universität Oldenburg. Zuletzt erschienen: Gestalten der...

Schweiz/Türkei 1990/100 Min./Regie: Xavier Koller/OmU (Türkisch/Deutsch/Schweizerdeutsch) Zusammen mit dem siebenjährigen Sohn Mehmet Ali, dem aufgewecktesten seiner sieben Kinder, tritt das türkische Ehepaar Haydar und Meryem in einem kleinen Dorf im Südosten der Türkei die "Reise der Hoffnung" an, die sie aus der armen Heimat in die...