Neuigkeiten
-1
archive,paged,category,category-neuigkeiten,category-54,paged-2,category-paged-2,theme-bridge,bridge-core-3.1.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

Neuigkeiten

Am kommenden Sonntag, dem 14.04. bietet Werkstattfilm um 11.00 Uhr einen Stadtrundgang zu jüdischem Leben in Oldenburg mit anschließender Filmvorführung und Kaffee. Treffpunkt ist der KinOLaden in der Wallstraße 24. Die Kosten betragen 10 € pro Person, Anmeldungen nur schriftlich unter info@werkstattfilm.de. Goldschmidt, Tahl, Wallheimer –...

Regie: Thomas Kufus/Deutschland-Russland 1991/93 Min. Leningrad 1941. Die Stadt, die heute Sankt Petersburg heißt, ist von der deutschen Wehrmacht eingeschlossen, der Überlebenskampf bei eisiger Kälte ist gnadenlos. Mit erschütternden Berichten und beeindruckendem Archivmaterial erzählt Thomas Kufus von den Kriegsverbrechen der Wehrmacht und vom grausamen Leiden der...

Deutschland 2023/Regie: Sabine Lamby, Cornelia Partmann, Isabel Gathof/98 Min. Der systematische Massenmord in den Konzentrationslagern des NS-Regimes fand nicht durch einzelne, wenige Täter statt, sondern nur durch die Unterstützung von tausenden Mittätern. Lange konnte die deutsche Justiz dieser historischen Tatsache nicht gerecht werden. Durch Generalstaatsanwalt Fritz...

Osterprogramm im KinOLaden Am Ostersonntag, dem 31.03., ist der KinOLaden von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und bietet seinen Besucher_innen ein besonderes Programm zu Ostern: Ab 16.00 gibt es ein Filmprogramm unter dem Motte „Perlen aus unserem Archiv“. Selbstverständlich sind auch die Ausstellungen zu Oldenburg in...

An diesem Sonntag, dem 24.03. bietet Werkstattfilm um 15.00 Uhr eine Führung durch die Ausstellung zur NS-Zeit in Oldenburg. Anmeldungen zur Führung sind erforderlich unter 0441 – 12180 oder info@werkstattfilm.de. Drei Ausstellungen bietet der KinOLaden jeden Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr seinen Besucher_innen: Über Oldenburg...

Veranstalterin: Der Freundeskreis für Sinti und Roma in Oldenburg e.V. und das Anna-Schwarz RomnoKher Projektehaus Am Tag der Druckkunst gibt es das zweite Jahr eine Ausstellung mit Druckmöglichkeiten (Siebdruck und Hochdruck) bei Werkstattfilm im Dachgeschoss. Frauen hatten erst spät Zugang zur Kunst, die Geschichte von Künstlerinnen gibt...

Am Donnerstag, den 16. März, läuft um 19.30 Uhr im Kinoladen in der Wallstraße ein Film mit einem Gespräch der israelischen Schriftstellerin Lizzie Doron, deren Bücher in Israel (und in Deutschland) vor zwei Jahrzehnten viel verlegt und gelesen wurden. Sie ist im Schatten der Shoah...