Neuigkeiten
-1
archive,paged,category,category-neuigkeiten,category-54,paged-2,category-paged-2,theme-bridge,bridge-core-2.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Neuigkeiten

Neue Ausstellung im KinOLaden Die Ausstellung dokumentiert die Arbeit des Oldenburger Fotografen Artur Kast, eines bedeutenden Fotografen der Sport- und Stadtgeschichte der 50er und 60er Jahre. Sie enthält Bilder aus den Bereichen Stadtentwicklung, Kultur, Werbe- und Sportfotografie. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Bildband. Am Ausstellungstag findet...

KinOLaden zeigt Filme mit Haltung und Ästhetik Erinnerung heißt Widerstand gegen das Vergessen Der 27. Januar, der Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz 1945, wird als internationaler Gedenktag für die Opfer des Holocaust begangen. Bereits in den vergangenen Jahren hat Werkstattfilm dieses Datum mit Film- und Veranstaltungsreihen...

Mi., 11.01., 19.30 Uhr, KinOLaden: Film “Aufstand in Sobibor” Am 14. Oktober 1943 unternahmen die Häftlinge des Konzentrationslagers Sobibor einen Aufstand, der in einer Massenflucht mündete. 1984 und 1985 machte Jules Schelvis Videointerviews mit Überlebenden aus Sobibor. Die einmaligen historischen Aufnahmen bilden die Grundlage für den...

Fundbüro Geschichte im KinOLaden Das Oldenburger Medienarchiv hat tausende historische Aufnahmen gesammelt und veröffentlicht. Am kommenden Sonntag können Besucher_innen im KinOLaden eine virtuelle Begegnung mit dem Oldenburg der 50er und 60er Jahre machen. Ab 16.00 werden fotografische Stadtansichten des Oldenburger Fotografen Artur Kast präsentiert, und es...

Frankreich 2012 / Regie: Pierre Assouline / 52 Min. Henri Cartier-Bresson (1908‒2004) prägte das 20. Jahrhundert wie kaum ein anderer Fotograf. Seine Lebensgeschichte ist untrennbar mit den großen historischen Ereignissen seiner Zeit verbunden. Seine Leica M schussbereit, lag Cartier-Bresson, wie er selbst gern sagte, »auf der...