So., 18.02., 16.00 Uhr: Film “Ich bin der gemeinsame Schmerz!”
26134
post-template-default,single,single-post,postid-26134,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.1.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

So., 18.02., 16.00 Uhr: Film “Ich bin der gemeinsame Schmerz!”

So., 18.02., 16.00 Uhr: Film “Ich bin der gemeinsame Schmerz!”

So., 18.02., 16.00 Uhr: Film „Ich bin der gemeinsame Schmerz!“

Deutschland 1994/Regie: Farschid Ali Zahedi/25 Min.

Eine Dokumentation über Abschiebehaft.

Der Film ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung “Flucht und Asyl in Oldenburg und Umzu seit den 80er Jahren”.