Fotos von Protestaktionen in Oldenburg gesucht!
26533
post-template-default,single,single-post,postid-26533,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.1.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

Fotos von Protestaktionen in Oldenburg gesucht!

Fotos von Protestaktionen in Oldenburg gesucht!

Fotos von Protestaktionen in Oldenburg gesucht!

Fotografien – unabhängig davon, ob von Profis oder Laien – können eine dokumentarische Darstellung der Geschichte sein.

Für eine neue Ausstellung, die von der Galerie Blende 24 im KinOLaden gestaltet wird, suchen wir Fotos von jeglicher Form des Protests der letzten Jahrzehnte aus Oldenburg.

Dazu gehören alle Formen und Inhalte gesellschaftlichen Protests, zum Beispiel zu den Themen Natur/Umwelt, Politik/Gesellschaft und/oder Regionales.

Die Bilder können in digitaler Form zugesendet oder nach Terminvereinbarung im KinOLaden in der Wallstraße bis Ende August abgegeben werden.

Nach der Einsendung wird eine Auswahl der Fotos getroffen und ausgestellt.

Die Ausstellungseröffnung ist für den 27.10.2024 geplant.

Kontaktieren Sie uns bitte unter: info@werkstattfilm.de oder 0441-12180.