Di., 14.02., 15.00 Uhr: Zwischen zwei Ufern – Küstenkanal und Hunte
25303
post-template-default,single,single-post,postid-25303,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.1.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

Di., 14.02., 15.00 Uhr: Zwischen zwei Ufern – Küstenkanal und Hunte

Di., 14.02., 15.00 Uhr: Zwischen zwei Ufern – Küstenkanal und Hunte

Foto: Einweihung der neuen Brücke über den Küstenkanal am 20.06.1953

Ein spannender, informativer und unterhaltsamer Nachmittag erwartet Besucher_innen am 14.02. im KinOLaden in der Wallstraße 24: Ab 15.00 Uhr werden historische Fotos zur Geschichte entlang Küstenkanal und Hunte präsentiert. Im Anschluss gibt es unter dem Titel „Perlen aus unserem Archiv“ ein Zusammenschnitt von Oldenburger Filmen aus dem Oldenburger Medienarchiv zu sehen. Die Veranstaltung ist eine Einstimmung auf den Film über den Küstenkanal und die Hunte, an dem das Werkstattfilm-Team zur Zeit arbeitet. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt.