So., 25.02., 16.00 Uhr: Film “Portrait einer Frau”
26169
post-template-default,single,single-post,postid-26169,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.1.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

So., 25.02., 16.00 Uhr: Film “Portrait einer Frau”

So., 25.02., 16.00 Uhr: Film “Portrait einer Frau”

Deutschland 1994/Regie: Farschid Ali Zahedi/38 Min.

Wie relativ Freiheit auch immer sein mag, in der Abschiebehaft wird sie zum Hohn. Der Tag: Eine Folge mühsam verbrachter Stunden. Die Welt: Ein Maschinenpark gut geölter Demokratie. Die Liebe: Eine sehnsüchtige Erinnerung. Die Zukunft: Ein Fragezeichen. So kann Freiheit nicht wachsen. Olga kämpft. Sie denkt nach, verwirft, sie fragt, sie sucht. Und findet einen Ausweg. Einen Platz, an dem die Freiheit – vielleicht – wachsen kann.