Erhobenen Hauptes – (Über)Leben im Kibbuz Ma´abarot
21642
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-21642,theme-bridge,bridge-core-2.1.1,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-theme-ver-21.7,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

april, 2019

10apr19:30Erhobenen Hauptes - (Über)Leben im Kibbuz Ma´abarot

Veranstaltungsdetails

Regie: Filmgruppe DocView/Israel -Deutschland 2013

 Die Lebensgeschichten von fünf Personen, die zwei Dinge teilen: Sie alle sind als Kinder in Deutschland geboren und aufgewachsen und wurden als Juden und Jüdinnen ab 1933 von den Nazis verfolgt – und sie alle leben im gemeinschaftlich-sozialistisch organisierten Kibbuz Ma‘abarot in Israel. Wann, wie und warum sie dorthin kamen, erzählen sie auf eindrückliche Weise. Wenn sie vom Leben im Kibbuz berichten, spürt man ihre Begeisterung und Leidenschaft.

 Bild: absolut Medien

Zeit

(Mittwoch) 19:30

Location

Kinoladen

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X