Werkstattfilm | Kino
89
archive,category,category-kino,category-89,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Kino

Architektur des Untergangs. Schönheitskult und Barbarei im Dritten Reich. Regie: Peter Cohen / Schweden 1989  Peter Cohens Dokumentarfilm deutet mit Hilfe von bisher unbekanntem Bildmaterial die oft schon ausgewerteten, berühmten Filmdokumente aus der NS-Zeit neu. Es gelingt Cohen auf eine fast bestürzend logische Weise, die selbstmörderische Vernichtungs-Ideologie und die ungeheuerlichen Verbrechen des...

Eintritt: 8€ / 5€ ermäßigt FILMPREMIERE: „Begegnungen mit Klaus Dede – Nichts ist vergessen, niemand ist vergessen!“ Regie: Farschid Ali Zahedi, D 2018, 45min. Frei nach dem Motto „Nichts ist vergessen, niemand ist vergessen“ widmet sich dieser Dokumentarfilm dem Oldenburger Schriftsteller Klaus Dede. Der Titel nimmt dabei Bezug auf den frühen Leitspruch...

X