Bescherung mit Oldenburger Filmen im KinOLaden
26034
post-template-default,single,single-post,postid-26034,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.1.3,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

Bescherung mit Oldenburger Filmen im KinOLaden

Bescherung mit Oldenburger Filmen im KinOLaden

Oldenburger Kinoladen zeigt Perlen aus dem Medienarchiv

Sonntag, 24. Dezember

Besondere Oldenburger Filme beschert der KinOLaden von Werkstattfilm am Heiligabend von 17.00 bis 19.00 Uhr mit Kaffee, Tee und Keksen. Gezeigt werden Filmenperlen aus dem Oldenburger Medienarchiv.

Am Ersten Weihnachtstag ist der KinOLaden von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, zu sehen sind auf zwei Ebenen vier Aussrellunen: 1. Flucht und Asyl seit den 80er Jahren in Oldenburg und umzu, 2. Oldenburg in den 20er Jahren 3. NS-Zeit in Oldenburg, 4. die Oldenburger Fotografin Anna Feilner. Panoramablick und Perspektivwechsel – Weil wir Oldenburg lieben! KinOLaden