Werkstattfilm | Datenbank
16127
page-template-default,page,page-id-16127,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Datenbank

Benutzungshinweise

Die Nutzung der Datenbank ist einfach gehalten:

→ Wählen Sie eine Kategorie und klicken Sie auf ein Foto, um dieses im Großformat angezeigt zu bekommen. Informationen rund um das Bild sind in Form von Schlagworten festgehalten.

→ Eine gezielte Suche nach Schlagworten ist auch möglich (Hinweis: diese funktioniert leider nur innerhalb einer Kategorie, nicht Kategorien-übergreifend!). Schlagworte können Straßen und Plätze, aber auch Ereignisse, Namen oder ähnliches sein.

→ Im Dateinamen des jeweiligen Bildes findet sich in abgekürzter Form zudem die Information, wer der Fotograf / die Fotografin des jeweiligen Bildes gewesen ist.

Beispiel: Die Abkürzung „SH“ im Dateinamen steht für „Schohusen“. → Auflistung folgt

→ Wiederum in abgekürzter Form ist festgehalten, ob das Ursprungsbild im Negativ oder Positiv vorhanden ist: NJ = Negativ vorhanden; NN = Negativ nicht vorhanden.

→ Zu guter Letzt ist vermerkt, welchen Kategorien das jeweilige Bild zugeordnet ist. Die Kategorien sind wie folgt abgekürzt:

 

St = Stadtentwicklung

Er = Ereignis

KF = Kultur und Freizeit

Mi = Militär

Mo = Motive

P = Politik

Pt = Portrait

V = Verkehr

W = Wirtschaft

 

Ein letzter Hinweis: auch uns unterlaufen Fehler! Sollten Sie einen entdecken, freuen wir uns auf einen Hinweis Ihrerseits!

Und nun viel Spaß beim Stöbern!!!

 

 

X