Werkstattfilm | Do. 25.04., 19.30 Uhr: Unsere Kamera ist unsere Waffe. Frauen in der Demokratiebewegung im Iran
21675
post-template-default,single,single-post,postid-21675,single-format-standard,bridge-core-1.0.3,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,no_animation_on_touch,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-theme-ver-18.0.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Do. 25.04., 19.30 Uhr: Unsere Kamera ist unsere Waffe. Frauen in der Demokratiebewegung im Iran

Do. 25.04., 19.30 Uhr: Unsere Kamera ist unsere Waffe. Frauen in der Demokratiebewegung im Iran

Vortrag mit Filmausschnitten mit Farschid Ali Zahedi

Entwicklung und Veränderung im Iran sind ohne Frauen und die dortige Frauenbewegung nicht möglich. Farschid Ali Zahedi berichtet über die Rolle der Frauenbewegung und von Aktivistinnen im Iran und im Ausland bei dem Kampf um demokratische Veränderungen und zeigt dazu Filmausschnitte.



X