Werkstattfilm | Fans des VfB Oldenburg zeigen Haltung
20332
post-template-default,single,single-post,postid-20332,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Fans des VfB Oldenburg zeigen Haltung

Fans des VfB Oldenburg zeigen Haltung

Das Spiel des VfB Oldenburg im Marschwegstadion am 28. Januar 2018 wird Werkstattfilm in ganz besonderer Erinnerung bleiben. Grund dafür ist jedoch weniger das Spiel selbst, als vielmehr eine Aktion der Fans des VfB. Diese beteiligten sich mit mehreren Spruchbändern am „Erinnerungstag im deutschen Fußball“ und gedachten damit den Opfern des Holocaust. Darüber hinaus bekundeten sie ihre Unterstützung für die aktuellen Bemühungen des Vereins Werkstattfilm um eine angemessene finanzielle Förderung. Dazu präsentierten sie ein Spruchband mit der Aussage „Werkstattfilm gehört zu Oldenburg!“. Eine solche Solidaritätsbekundung ist unseres Wissens einmalig in der Oldenburger Kulturszene und zeigt zugleich, dass es vielfältige Möglichkeiten gibt, uns zu unterstützen. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

Foto: Heuer



X