Werkstattfilm | so. 10.12., 15.00 Uhr: Rundgang durch die Ausstellung mit Kino
19980
post-template-default,single,single-post,postid-19980,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-theme-ver-12.1.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

so. 10.12., 15.00 Uhr: Rundgang durch die Ausstellung mit Kino

so. 10.12., 15.00 Uhr: Rundgang durch die Ausstellung mit Kino

Hinter jedem Bild verbergen sich jedoch auch „unsichtbare“ Geschichten, etwa von politischen Debatten um städtebauliche Fragen oder von persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen. Bei geführten Rundgängen durch die Ausstellung werden solche Geschichten sichtbar gemacht; die Teilnehmenden haben zudem die Gelegenheit, mehr über die Motive der Ausstellungsmacher zu erfahren und sich über die dargebotenen Inhalte auszutauschen.

Im Anschluss an den Rundgang werden besondere Filme aus dem Oldenburger Medienarchiv von Werkstattfilm präsentiert – einzigartiges und oftmals unbekanntes Material, das das alte Oldenburg auf beeindruckende Art und Weise dokumentiert.

Eintritt:

6€ bzw. 4€ ermäßigt

Hinweise:

Da die Teilnehmerzahl pro Termin auf 20 Personen begrenzt ist, empfiehlt sich dringend eine Anmeldung. Karten können bei Werkstattfilm in der Wallstraße 24 von 10.00 bis 16.00 Uhr erworben werden.



X