Werkstattfilm | Filmpremiere: Fr.11./Sa.12.08., 21.00 Uhr: „Schau her! 50 Jahre Oldenburger Fussgängerzone“ Perlen aus dem Oldenburger Medienarchiv
19555
post-template-default,single,single-post,postid-19555,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Filmpremiere: Fr.11./Sa.12.08., 21.00 Uhr: „Schau her! 50 Jahre Oldenburger Fussgängerzone“ Perlen aus dem Oldenburger Medienarchiv

Filmpremiere: Fr.11./Sa.12.08., 21.00 Uhr: „Schau her! 50 Jahre Oldenburger Fussgängerzone“ Perlen aus dem Oldenburger Medienarchiv

Spannende Perspektivenwechsel vermittelt die neueste Filmproduktion von Werkstattfilm: „Schau her! 50 Jahre Oldenburger Fußgängerzone“. Hierin werden die baulichen Veränderungen der 1950er und 1960er Jahre anhand von zeitgenössischen Fotografien und Filmaufnahmen dargestellt und durch einmalige aktuelle Luftaufnahmen ergänzt. Dieser Kontrast von alt und neu macht die Umgestaltungen im Oldenburger Stadtbild der letzten Jahrzehnte auf noch nie gezeigte Art sichtbar. Viele der im Film zu sehenden Fotografien wurden noch nie öffentlich gezeigt. In 60 Minuten nimmt die Filmproduktion den Zuschauer auf eine Tour rings um die Innenstadt und dann in die Fußgängerzone selbst hinein. Jede Station auf dieser Tour wird mit erläuternden Kommentaren in ihrer Entwicklung seit den 1950er Jahren dargestellt.

„Schau her! 50 Jahre Oldenburger Fußgängerzone“ wird am 11. und 12. August ab 21.00 Uhr auf dem Innenhof des Fahrradgeschäfts Munderloh in der Mottenstraße erstmals öffentlich gezeigt.

Die DVD des Films ist ab dem 11.08. (Verkaufsbeginn bei der Premiere) erhältlich!

Bitte empfehlen Sie die Produkte von Werkstattfilm Ihren Freunden und Bekannten! Mit dem Kauf unterstützen Sie die Arbeit von Werkstattfilm und das Oldenburger Medienarchiv.

 

 



X