Werkstattfilm | Mi. 01.03., 16.30 Uhr: After-Work Hafenspaziergang
19295
post-template-default,single,single-post,postid-19295,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Mi. 01.03., 16.30 Uhr: After-Work Hafenspaziergang

Mi. 01.03., 16.30 Uhr: After-Work Hafenspaziergang

Zu einem Workout der besonderen Art lädt Werkstattfilm am 1. März ein: Um 16.30 nimmt Martin Klostermann von Oldentours alle Interessierten mit auf einen spannenden und informativen Spaziergang durch den Oldenburger Hafen. Der Spaziergang findet als Ergänzung zur Ausstellung „Der Oldenburger Hafen – eine Zeitreise in Bildern“ statt, die derzeit im KinOLaden zu sehen ist.

Weitere Termine werden am 26.03. und am 09.04. um 14.00 Uhr angeboten.

Mit den zusätzlichen Terminen möchte man nicht nur auf die große Nachfrage nach den Rundgängen reagieren. Der Termin um 16.30 Uhr soll besonders allen Berufstätigen entgegenkommen, so Martin Klostermann. Der Spaziergang hatte am 29. Januar Premiere und begeisterte die Teilnehmer_innen mit vielen Informationen und spannenden Anekdoten rund um den Oldenburger Hafen. Nicht nur auf die Geschichte wirde eingegangen, auch über über die jüngsten Veränderungen im Hafenviertel weiss Martin Klostermann zu berichten. Und mit Kaffee und Tee wird zwischendurch auch für eine kleine Aufwärmung gesorgt.

Der Treffpunkt für den Rundgang ist im KinOLaden von Werkstattfilm in der Wallstraße 24. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Anmeldungen werden entgegengenommen unter 0441 – 121 80 oder info@werkstattfilm.de.



X