Werkstattfilm | Neue Veranstaltungsreihe bei Werkstattfilm feierlich eröffnet!
17161
post-template-default,single,single-post,postid-17161,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-4,qode-theme-ver-12.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Neue Veranstaltungsreihe bei Werkstattfilm feierlich eröffnet!

Neue Veranstaltungsreihe bei Werkstattfilm feierlich eröffnet!

 

Am Samstag, den 24.09. wurde im KinOLaden feierlich die Veranstaltungsreihe Meine Stimme hat keine Heimat eröffnet.

Die Projektkoordinatorinnen Stella Rüger und Yvonne Resch stellten den interessierten Besucher_innen die Reihe und ihre einzelnen Programmpunkte vor und standen für Rückfragen zur Verfügung. Für ein musikalisches Begleitprogramm sorgte Metin Caki auf seiner Saz.

Im Fokus der Veranstaltungsreihe stehen die Themen Flucht, Verantwortung und Identität.

Die Reihe beginnt am 07. Oktober und endet im März 2017. Sie umfasst Vorträge und Diskussionen, Filmvorstellungen, eine szenische Lesung sowie einen Kreativwettbewerb.

 

 



X