Werkstattfilm | 2018 Februar
0
archive,date,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-3,qode-theme-ver-13.1.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Februar 2018

Zur 10-Jahresfeier des Waffenstillstands inszenierte Filmemacher Léon Poirier die zermürbende, sinnlose Schlacht um Verdun als Stummfilm. Archivaufnahmen, die kunstvoll in die Spielfilmhandlung eingewoben werden, lassen historische Persönlichkeiten neben archetypischen Figuren agieren und verbinden die ›große Geschichte‹ mit den verschiedenen Geschichten der Menschen. Ein früher Meilenstein...

Inmitten von Ausgrenzung, Verfolgung und Krieg: Bildung für eine demokratische, vielfältige Gesellschaft Lehrer*innen berichten über ihre Delegationsreise nach Rojava / Nordsyrien Eine Delegation von Lehrer*innen aus Deutschland, Mitglieder der Bildungsgewerkschaft GEW, besuchte im Mai 2018 verschiedene Orte in Rojava/Nordsyrien, unter ihnen Vertreter*innen des Oldenburger Solidaritäts- und Schulpartnerschaftsprojekts mit...

X