Werkstattfilm | 2017 April
0
archive,date,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,columns-4,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

April 2017

Filmreihe zum Kriegsende vor 72 Jahren: "Die Hälfte der Stadt"R. Pavel Siczek, D 2015, 88minDer Film „Die Hälfte der Stadt“ erzählt die Geschichte des jüdischen Fotografen und Gemeindepolitikers Chaim Berman. Vor dem Ausbruch des 2. Weltkrieges engagiert er sich für ein friedliches Nebeneinander von Polen, Juden...

Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema Nationalsozialismus nahmen sämtliche Klassen der 9. Jahrgangsstufe der IGS Kreyenbrück an insgesamt zehn Stadtrundgängen über "Jüdisches Leben in Oldenburg" teil. Insgesamt ca. 150 Schüler*innen folgten den Spuren jüdischer Oldenburger*innen. Auf den Rundgängen besuchten sie Orte, an denen jüdische Menschen...

Foto: Das Fotoatelier von Gustav Alexander Tahl in der Ulmenstraße 9 in Osternburg - Ausblick auf unser Projekt Lichtspiel-Bildspiel OsternburgAb sofort ist die neueste Ausgabe unserer Werkstattfilm-News bei uns im KinOladen und auf dieser Site als PDF-Download kostenlos erhältlich!Die Ausgabe zum Frühjahr 2017 enthält unser...

X